Beruf nach Neigung oder Chance?

Eine schwierige Frage: Wonach sollte man das Studium und den Beruf wählen? Der Artikel in der Zeit über die geistige Elite bei der Arbeitsagentur wirft diese Frage auf. Für mich würde an erster Stelle die Neigung und Fähigkeit stehen und an zweiter Stelle die Prognose der Chancen.

Wieso?

Um eine Stelle zu finden und erfolgreich im Beruf zu sein, ist eine gute Qualifikation und Überzeugung vom eigenen Tun sehr wichtig.